Piano Jazz Duo mit Leo Volskiy & Béla Meinberg

C. Bechstein Centrum Hamburg

7:00 PM
Spende

Das Duo Volskiy/Meinberg wurde gegründet, um zwei Musikliebende zusammenzubringen. Da es kein wirkliches Repertoire im Jazz für zwei Klaviere gibt, wurden hier alle Stücke von den Interpreten für diese Besetzung arrangiert.

Leonid Volskiy ist einer derjenigen, die für den traditionellen Jazz brennen und einen bestimmten Improvisationsstil, wie ihn zum Beispiel Bud Powell oder Thelonious Monk prägten, pflegen. Das Zusammenspiel mit Béla Meinberg ist zwar durchzogen von dieser gemeinsamen Liebe zum Vergangenen, doch ist es auch ein Aufeinandertreffen von verschiedenen Generationen, verschiedenen Hörerfahrungen und verschiedenen Herkünften. Wenn diese zwei aufeinander treffen, wird der Spaß nicht fehlen. Auch oder gerade ohne Bass und Schlagzeug lautet das höchste Ziel wie meistens: Die Musik soll swingen! Beide sind sehr erfahrene Triopianisten und die Anwesenheit einer Rhythmusgruppe ist bei ihnen zu einer Selbstverständlichkeit geworden.

Der eine hält im „Leo Volskiy Trio“ die Klaviertrio-Tradition in Hamburg hoch und spielt zum Beispiel jeden Donnerstag in „Hannes und Hannah Wohnzimmer“. Der andere ist im Begriff, sich mit dem Trio „MMO“ einen besonderen Platz unter den jungen deutschen Pianotrios herauszuarbeiten.

Am heutigen Abend aber werden sie sich in eine neue Welt der Möglichkeiten des Zusammenspiels stürzen und sicherlich den ein oder anderen Schmunzelmoment hervorrufen.

Venue Details

C. Bechstein Centrum Hamburg Pumpen 8, 20095 Hamburg